14. April 2009

Aikido-Update

Read this post in English!

Nach einem längeren Ausflug nach Japan wird es dringend Zeit für ein Update zum Thema Aikido! =) Die vorgezogene Prüfung am 02. April lief sehr gut für die Geprüfte, sie bestand ohne Probleme. Als Uke hatte ich richtig Spaß: die Konzentration war praktisch greifbar und das Tempo deutlich schneller als im Training.

Der Prüfungstermin für die anderen vier Prüflinge (mich eingeschlossen) ist Donnerstag, der 23. April. Interessanterweise freue ich mich richtig darauf... =) Auch wenn es einige Punkte gibt, bei denen ich noch sehr unsicher bin (hauptsächlich die Tests zu den Hitori waza und der Eingang der Katatedori Ikkyo irimi-Technik aus der Bewegung), fühle ich mich bei den Techniken gut vorbereitet.

Ansonsten kämpfe ich weiterhin mit der Auflage, meine Kondition bis zum Herzogenhorn-Lehrgang im September auf Vordermann zu bringen... bisher hat sich da noch nicht viel getan. Aber nun habe ich sozusagen in höchster Verzweiflung mein Fahrrad aus der Garage meiner Eltern geholt und fahre 4x pro Woche zur Arbeit, das macht immerhin 70 km pro Woche. Meinen Beinen geht es sogar relativ gut dabei (v.a. wenn man bedenkt, dass ich es vorher 6 Jahre lang nicht mehr benutzt hatte), nur mein Sitzfleisch beschwert sich noch. Wenn diese Maßnahme konditionstechnisch nicht hilft, weiß ich auch nicht... ;)

Keine Kommentare: