1. Oktober 2008

Gleich drei Neue...

Read this post in English

Gestern waren gleich drei Interessentinnen zum Schnuppertraining gekommen. Dabei ist mir mal wieder aufgefallen, wie schnell man sich an eine Umgebung gewöhnt und wie leicht man dann aus dem Konzept gebracht wird, wenn sie sich nur geringfügig ändert, wie z.B. indem jemand neues im Training dabei ist.

Aber abgesehen von einem leichten Anflug von Unsicherheit war es sehr schön, eine Technik (Katate tori ikkyo - Angreifer hält den Arm derselben Seite fest, Hebel) mit jemandem zu trainieren, die noch nicht wusste, was sie zu erwarten hat. Man bekommt tatsächlich eine viel deutlichere, direktere Rückmeldung.

Sonst ist nicht viel Aufregendes passiert... außer, dass eine Mitschülerin einen Durchbruch beim Rollen hatte und die erste runde Rolle aus dem Stand geschafft hat. Ihre Freude war einfach schön mitanzusehen... =)

Keine Kommentare: