1. September 2008

Wiederholungs-Training

Read this post in English

Im freien Training übte ich ausschließlich mit einer anderen Schülerin, nur beim Ikkyo-Hebel brauchten wir ein wenig Hilfe. Wir wiederholten unsere Techniken und rollten recht viel, wobei ich gleich zwei Fortschritte bei mir bemerkte: ich habe meine erste schöne, runde Rolle mit links vorne aus einer aufrechten Haltung heraus geschafft, das war die eine Errungenschaft, und die zweite: ich fühle mich mit rechts vorne langsam sicher genug, dass ich mutiger werde, und versuchte, einen bestimmten Abstand vor mir zu überbrücken (naja, nicht mit einem Sprung, aber indem ich mich weiter vorlehnte als sonst) und es funktionierte schon überraschend gut. =)

Danach gingen wir noch unsere Ki-Tests durch, und bei den meisten habe ich inzwischen ein ziemlich gutes Gefühl. Nur die Hände auf den Knien zu lassen, fällt mir immer noch schwer, und auch der ausgestreckte Arm ganz am Schluss mag noch nicht so wie ich. Aber man merkt definitiv langsam eine Veränderung...

Keine Kommentare: